Die Datenerfassung ist ab von 22. März 2024 bis 17. April 2024 möglich